Hatschi

 

Hatschi – darf man nicht!
Hatschi – macht mich bang.
Unterdrück’s – Schutz vor’s Gesicht!
Das weißt du doch schon lang!
Wenn der Virus in mich dringt
Der alles durcheinander bringt.
Ich will ihn nicht von dir.
Dann ist es aus mit mir.

Hatschi – das ist ungesund.
Hatschi – steckt uns alle an.
Halt ihn geschlossen deinen Mund.
Sonst bist du selber dran.
Abgeschlossen – Du wirst eingesperrt.
Du bist dann kein Quäntchen wert.
Mal sehen wie dein Mut dir sinkt.
Wenn du die Zeit allein verbringst.

Hatschi – bleib in Quarantäne!
Hatschi – halt dich schön bedeckt.
Zeig nicht die gebleckten Zähne
Des Wolfs der wohl in dir steckt.
Halte ihn ganz fest – lass nicht los!
Die Angst vor ihm ist riesig groß.
Ein Wolf darf unter uns nicht sein.
Beißen können wir schon gut allein.

Siegbert Schwab 2020/04

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*